Moore im Burgwald

Einsame Wanderung Auf den Burgwald wurde ich durch ein Buchgeschenk aufmerksam (Gerhard Zimmermann: Die schönsten Wälder Hessens). Zwar war ich schon oft im Kellerwald, aber vom Burgwald hatte ich bis dato noch nichts gehört. Ein Wandertipp in der FAZ (https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/region-und-hessen/wandertipps/wie-von-gruenem-eis-bedeckt-der-wandertipp-fuer-rhein-main-16903564.html) gab schließlich den Ausschlag, eine Rückreise aus Westfalen für einen Zwischenstopp zu nutzen, auch wenn […]

Hutewald Halloh

Ein kulturhistorisches Relikt In Hessen gibt es noch eine Reihe von sehr schönen Hutewäldern, die durch Waldweidewirtschaft entstanden sind. Die meisten Hutungen mußten im 19. Jahrhundert der Forstwirtschaft weichen. Daher sind oft nur noch Relikte vorhanden – die parkähnlichen Landschaften sind mittlerweile stark zugewachsen und die Hutebäume überaltert. Ein typisches Beispiel hierfür sind die Schwanheimer […]