ANDREA GUBITZ | Heimat-Photographie

Ich sehe was, was Du nicht siehst

ANDREA GUBITZ – Heimatphotographie

Siedlungen in Frankfurt (1): Die Römerstadt

78 mm (KB), f 19, 1/180 sec., ISO 100 Siedlungen in Frankfurt (1): die Römerstadt Inhalt Auf dem Weg zum UNESCO-Weltkulturerbe Wenn es um moderne Architektur geht, so hat Frankfurt einiges zu bieten: Eine in Deutschland einzigartige Skyline oder das Europaviertel rund um die Messe, um nur zwei Beispiele zu nennen. Weniger bekannt ist aber, …

Weiterlesen …

Das ehemalige Polizeipräsidium in Frankfurt

Das ehemalige Polizeipräsidium in Frankfurt am Main Inhalt 20 Jahre Leerstand – das zehrt an der Substanz Das ehemalige Polizeipräsidium in Frankfurt – in den Jahren 1911 bis 1914 erbaut – schmückte einst mit seiner prächtigen neobarocken Fassade den Hohenzollernplatz, der heute Friedrich-Ebert-Anlage heißt. Große Gebäudeteile wurden im Zweiten Weltkrieg stark beschädigt und in den …

Weiterlesen …

Vom Platz der Republik zum Hellerhof: ein Photospaziergang in Frankfurt

Vom Platz der Republik zum Hellerhof: ein Photospaziergang in Frankfurt Inhaltsverzeichnis Der Weg ist das Ziel Photospaziergänge sind eine sehr angenehme und abwechslungsreiche Art, eine Stadt richtig kennenzulernen und dabei noch gute Bilder zu machen. Das Auge einer Photographin schaut halt genauer hin. Wichtig ist außerdem, sich an den ausgewählten Standorten viel Zeit zu nehmen. …

Weiterlesen …

Architektur photographieren im Lyoner Quartier in Frankfurt

Architektur photographieren im Lyoner Quartier in Frankfurt Inhaltsverzeichnis Entstehung und Wandel der Bürostadt Niederrad Zugegeben, es gibt malerischere Stadtteile in Frankfurt als das Lyoner Quartier – den meisten Frankfurtern besser bekannt als die Bürostadt Niederrad. Wer aber ein offenes Auge für moderne Architektur hat, dem sei ein ausgiebiger Rundgang durch das Quartier an Herz gelegt, …

Weiterlesen …