Ich sehe was, was Du nicht siehst

Altglas, Teil 2: Helios 44-2

Helios 44-2, 58 mm Vor ca. zwei Jahren bin ich auf der Suche nach einem Objektiv mit einem besonders schönen Bokeh auf das Helios 44-2 gestoßen, ein altes russisches Objektiv, ein Nachbau eines Zeiss Biotar 2/58 aus den dreißiger Jahren, gebaut für eine Zenitkamera. Es hat eine Brennweite von 58 mm, eine maximale Blendenöffnung von …

Weiterlesen …

Frühlingserwachen: Der erste Zauber ist schon vorbei

Winterlinge, Schneeglöckchen und Krokusse, sie haben ihren großen Auftritt im Februar. Sobald die ersten Sonnenstrahlen im Februar ein Hauch von Frühling verbreiten, zieht es mich mit der Kamera wieder nach draußen. Weit habe ich es nicht, der Gang in den Garten und in die umittelbare Nachbarschaft eröffnen die schönsten Motive. Jetzt ist auch eine günstige …

Weiterlesen …